Seite hinzufügen
Keine gespeicherten Seiten
Seite drucken

Halbjahresbericht 2010

Ausgezeichnetes Halbjahresresultat belegt Wettbewerbsfähigkeit

Im ersten Halbjahr 2010 war Allreal erneut ausgesprochen erfolgreich. Der Gesamtumsatz verzeichnete eine Zunahme um 13.2 Prozent auf CHF 306.6 Millionen. Mit CHF 62.3 Millionen übertraf das Unternehmensergebnis den Vorjahreswert von CHF 39.4 Millionen deutlich.

Das höchste von der Gesellschaft je erzielte Halbjahresresultat unterstreicht sowohl die Leistungsfähigkeit des Unternehmens als auch die hervorragende Positionierung in einem anspruchsvollen Marktumfeld.

Zusätzlich zu den höheren Mieterträgen haben insbesondere die zyklisch anfallenden Gewinne aus Projektabschlüssen im Geschäftsfeld Generalunternehmung zu einem deutlich höheren operativen Unternehmensergebnis (exkl. Neubewertungseffekt) von CHF 57.4 Millionen geführt.

Da sich aus der Bewertung der Anlageliegenschaften in Summe eine leichte Aufwertung ergab, lag auch das Unternehmensergebnis inkl. Neubewertungseffekt mit CHF 62.3 Millionen deutlich über dem Vorjahreswert.

Medienmitteilung

Börse

Zum Seitenanfang