Segmentinformationen Geschäftsjahr 2011

Immobilien

General-
unternehmung

Total

Segmente

Holding/

Eliminationen

Total

 

 

 

 

 

 

124.7

108.3

233.0

0.0

233.0

–4.4

5.0

0.6

–0.6

0.0

44.7

0.0

44.7

0.0

44.7

–1.9

–56.3

–58.2

–1.1

–59.3

163.1

57.0

220.1

–1.7

218.4

 

0.0

–0.9

–0.9

0.0

–0.9

163.1

56.1

219.2

–1.7

217.5

 

–28.4

–3.9

–32.3

0.0

–32.3

–27.4

–15.1

–42.5

–1.9

–44.4

107.3

37.1

144.4

–3.6

140.8

 

118.4

57.0

175.4

–1.7

173.7

118.4

56.1

174.5

–1.7

172.8

75.5

37.1

112.6

–3.6

109.0

 

94.9

51.8

74.9

74.2

 

142.9

0.0

142.9

0.0

142.9

0.0

434.4

434.4

0.0

434.4

0.0

308.8

308.8

0.0

308.8

142.9

743.2

886.1

0.0

886.1

0.0

–91.9

–91.9

0.0

–91.9

142.9

651.3

794.2

0.0

794.2

0.0

8.6

8.6

0.0

8.6

142.9

659.9

802.8

0.0

802.8

 

 

 

 

 

 

2 999.4

7.5

3 006.9

0.0

3 006.9

10.4

639.8

650.2

14.5

664.7

3 009.8

647.3

3 657.1

14.5

3 671.6

 

1.2

5.9

7.1

0.0

7.1

101.6

132.0

233.6

0.0

233.6

1 424.9

241.1

1 666.0

0.0

1 666.0

137.5

9.9

147.4

10.1

157.5

 

1 665.2

388.9

2 054.1

10.1

2 064.2

 

1 344.6

258.4

1 603.0

4.4

1 607.4

[1]Erfolg aus Vermietung und Verkauf Anlageliegenschaften (Geschäftsfeld Immobilien) bzw. Erfolg aus Generalunternehmung (Geschäftsfeld Generalunternehmung) inklusive Wertberichtigung auf Entwicklungsliegenschaften

[2]EBIT exklusive Neubewertung in Prozent des Erfolgs aus Geschäftstätigkeit

[3]Zur Erklärung der Überleitungsposition vgl. 1.3 und 2.7

[4]Investitionen in das Anlagevermögen sind in den jeweiligen Anlagespiegeln der einzelnen Bilanzpositionen ab Seite 94 des Geschäftsberichts ersichtlich.

[5]Die Zuordnung des Eigenkapitals auf die einzelnen Segmente entspricht der internen Finanzberichterstattung, die für die Generalunternehmung eine Eigenkapitalquote von 40% festlegt; Finanz- und Steuerverbindlichkeiten werden entsprechend zugeordnet.

Die Allreal-Gruppe ist nur innerhalb der Schweiz tätig. Eine Segmentierung nach Umsatz und Anlagevermögen entfällt deshalb.

Zum Seitenanfang