Seite hinzufügen
Keine gespeicherten Seiten
Seite drucken

Ergänzende Informationen

Informationen für Investoren und Analysten

Angaben zur Aktie und zur Ausschüttung an die Aktionäre

Im Jahr 2010 wurde mit der Allreal-Aktie, bezogen auf den Börsenkurs vom 1. Januar 2010 eine Gesamtperformance von 17.1% erreicht. Diese setzt sich zusammen aus dem Kursanstieg (10.7%), der Dividendenauszahlung (4.1%) und dem Erlös aus dem Verkauf Bezugsrecht aus der Kapitalerhöhung (2.3%), wobei Letzterer sich auf den volumengewichteten Durchschnittspreis des Bezugsrechtshandels (5. bis 11. Mai 2010) bezieht.

In den letzten drei Jahren erzielten Investoren mit der Allreal-Aktie eine annualisierte Gesamtperformance von –14.2% (2008), 19.6% (2009) und 17.1% (2010). Daraus ergibt sich eine durchschnittliche stetige Rendite von 6.7% p.a.

Am 31. Dezember 2010 betrug die Börsenkapitalisierung der Allreal-Gruppe CHF 1 859.6 Millionen. Per Bilanzstichtag lag das konsolidierte Eigenkapital bei CHF 1 566.3 Millionen, womit ein Aufschlag (Differenz zwischen Börsenkurs und Eigenkapital pro Aktie) von 18.7 Prozent resultiert (31.12.2009: 9.2%).

Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung vom 25. März 2011 eine Ausschüttung von CHF 5.50 je Namenaktie in Form einer Rückzahlung von Reserven aus Kapitaleinlagen («Kapitaleinlageprinzip»). Gegenüber dem Vorjahr mit einer Dividende von CHF 5.00 pro Namenaktie beträgt die Erhöhung damit 10.0 Prozent.

Die Ausschüttung beträgt 70.9 Prozent des Unternehmensergebnisses exkl. Neubewertungseffekt, entsprechend einer Barrendite von 4.0 Prozent, bezogen auf den Schlusskurs der Namenaktie am 31. Dezember 2010.

Kennzahlen zur Aktie

 

 

 

2010

 

2009

 

 

 

 

 

 

CHF Mio.

 

683.2

 

569.3

CHF Mio.

 

86.1

 

200.0

CHF Mio.

 

134.9

 

134.9

 

 

 

 

 

 

Anzahl

 

13 663 911

 

11 386 593

Anzahl

 

10 365

 

46 898

Anzahl

 

13 653 546

 

11 339 695

Anzahl

 

13 217 556

 

11 350 243

 

 

 

 

 

 

CHF

 

138.30

 

131.70

CHF

 

114.00

 

105.10

CHF

 

136.20

 

123.00

CHF Mio.

 

1 859.6

 

1 394.8

Anzahl Aktien

 

10 399

 

8 568

[1]Anzahl ausgegebene Aktien abzüglich Anzahl eigene Aktien

[2]Börsenkurs am 31. Dezember multipliziert mit Anzahl ausstehender Aktien am 31. Dezember

Aktienstatistik

Namenaktie

CHF 50

883 756

ALLN

CH0008837566

ALLN SW

Aktionärsstruktur per 31. Dezember 2010

Anzahl
Aktionäre

Anzahl
Aktien

      %

 

 

 

 

7

5 270 516

39

15

2 794 830

20

80

2 239 683

16

354

1 030 970

8

2 223

579 134

4

2 679

11 915 133

87

 

1 748 778

13

 

13 663 911

100

58.1% des Aktienkapitals werden von institutionellen Investoren (Pensionskassen und Versicherungsgesellschaften) und 9.0% von natürlichen Personen gehalten. Weitere 20.1% verteilen sich auf übrige juristische Personen sowie Fonds, Stiftungen und Banken. 12.8% des Aktienkapitals wurden nicht zur Anmeldung im Aktienregister eingetragen. Auf ausländische Aktionäre entfallen 3.1% (eingetragene Aktien).

Angaben zu den Wandelanleihen

Nachdem im Jahr 2006 erstmals eine Wandelanleihe in der Höhe von CHF 175.0 Mio. und mit einer Laufzeit von vier Jahren emittiert wurde, ist die Gesellschaft im zweiten Halbjahr 2009 erneut am Anleihensmarkt aufgetreten. Die im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens platzierte 2.125% Wandelanleihe 2009–2014 resultierte in einem Emissionsbetrag von CHF 200.0 Mio., welcher mit der Liberierung am 9. Oktober 2009 der Gesellschaft zufloss. Die Emissionskosten betrugen CHF 4.7 Mio.

Weitergehende Ausführungen zur Wandelanleihe sind auf den Seiten 94 bis 96 des Geschäftsberichts ersichtlich bzw. können dem Emissionsprospekt vom 21. September 2009 entnommen werden.

2.125% Wandelanleihe 2009–2014

 

2010

 

2009

 

 

 

 

%

105.00

 

100.85

%

99.90

 

99.75

%

104.30

 

100.35

CHF Mio.

0.29

 

0.52

Die 1.875% Wandelanleihe 2006–2010 inklusive aufgelaufener Marchzinsen wurde am 2. Juni 2010 zurückbezahlt.

Im Jahr 2010 wurden bei beiden Wandelanleihen keine Wandelobligationen in Aktien konvertiert und Allreal hat in der Berichtsperiode auch keine Wandelobligationen vorzeitig zurückgekauft.

1.875% Wandelanleihe 2006–2010

Inhaberobligation

CHF 5 000

1.875%

2. Juni 2010

CHF 147.64

2 516 045

ALL06

CH002516045

2.125% Wandelanleihe 2009–2014

Inhaberobligation

CHF 5 000

2.125%

9. Oktober

CHF 138.75

10 553 767

ALL09

CH0105537671

Ergänzende Informationen für Analysten

 

 

 

2010

 

2009

 

 

 

 

 

 

CHF Mio.

 

2 885.6

 

2 805.1

CHF Mio.

 

2 845.4

 

2 720.0

%

 

6.0

 

5.3

CHF Mio.

 

2 569.2

 

2 414.7

 

 

 

 

 

 

 

 

5.1

 

4.2

%

 

70.9

 

68.4

 

 

 

 

 

 

%

 

17.1

 

19.6

%

 

10.7

 

14.9

%

 

7.8

 

–8.3

 

 

 

 

 

 

%

 

6.3

 

6.4

 

 

15.5

 

16.2

 

 

118.7

 

109.2

 

 

 

 

 

 

 

 

17.5

 

18.7

%

 

110.1

 

102.2

 

 

 

 

 

 

%

 

59.7

 

46.8

[1]Gesamte Aktiven abzüglich unverzinslicher Verbindlichkeiten und latenter Steuerguthaben

[2]EBIT exkl. Neubewertung in Prozent des durchschnittlich investierten Kapitals

[3]EBITDA exkl. Wiedereinbringung Wertkorrekturen auf Projekten und Neubewertung, dividiert durch den Nettofinanzaufwand

[4]Dividendenausschüttung in Prozent des Unternehmensergebnisses exkl. Neubewertungseffekt

[5]Dividende plus Kursveränderung in Prozenten des Kurses am 1. Januar

[6]Kursveränderung in Prozent des Kurses am 1. Januar

[7]Absolute Performance minus prozentualer Veränderung des SPI seit 1. Januar

[8]Unternehmensergebnis dividiert durch Börsenkapitalisierung

[9]Börsenkurs am 31. Dezember dividiert durch Unternehmensergebnis je Aktie inkl. Neubewertungseffekt

[10]Börsenkapitalisierung dividiert durch Konzerneigenkapital

[11]Ausgegebene Aktien abzüglich unter dem Konsortialvertrag gebundener Aktien, abzüglich von zusätzlichen Aktionären mit >3% Beteiligung gehaltene sowie eigene Aktien, in Prozent der total ausgegebenen Aktien

Angaben zu den Anlageliegenschaften

 

 

Stadt Zürich

Übriger Kanton Zürich

Übrige Regionen

Total Liegenschaften

 

 

2010

 

2009

2010

 

2009

2010

 

2009

2010

 

2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24

 

26

13

 

13

9

 

8

46

 

47

’000 m2

265

 

257

110

 

91

57

 

51

432

 

399

%

1.8

 

1.8

13.6

 

8.6

7.3

 

6.1

5.2

 

3.8

CHF Mio.

78.8

 

77.9

24.3

 

21.8

13.2

 

10.4

116.3

 

110.1

CHF Mio.

68.3

 

67.9

21.0

 

18.0

10.0

 

8.8

99.3

 

94.7

%

6.1

 

6.2

5.5

 

6.1

5.9

 

6.1

6.0

 

6.2

%

5.3

 

5.4

4.7

 

5.0

4.5

 

5.1

5.1

 

5.3

CHF Mio.

1 182.2

 

1 156.1

489.6

 

348.6

266.2

 

226.7

1 938.0

 

1 731.4

CHF Mio.

1 273.8

 

1 242.4

473.0

 

354.2

256.3

 

214.1

2 003.1

 

1 810.7

CHF Mio.

53.1

 

47.8

36.4

 

27.2

28.5

 

26.8

43.5

 

38.6

CHF Mio.

7.6

 

3.5

–8.1

 

–1.5

2.9

 

–4.2

2.4

 

–2.2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4

 

4

12

 

16

3

 

3

19

 

23

’000 m2

10

 

10

65

 

78

13

 

13

88

 

101

%

0.8

 

0.8

1.5

 

1.6

8.8

 

16.0

2.5

 

3.4

CHF Mio.

3.1

 

3.1

16.5

 

17.0

3.2

 

2.7

22.8

 

22.8

CHF Mio.

2.3

 

2.7

14.6

 

15.3

2.2

 

0.5

19.1

 

18.5

%

5.7

 

5.9

5.9

 

6.2

5.7

 

5.8

5.9

 

6.1

%

4.1

 

5.1

5.2

 

5.5

4.1

 

1.1

4.9

 

4.9

CHF Mio.

51.9

 

51.9

224.3

 

251.1

54.6

 

54.6

330.8

 

357.6

CHF Mio.

56.2

 

55.0

258.0

 

285.8

56.0

 

55.6

370.2

 

396.4

CHF Mio.

14.1

 

13.8

21.5

 

17.9

18.7

 

18.5

19.5

 

17.2

CHF Mio.

1.2

 

2.2

2.4

 

9.8

0.4

 

4.5

4.0

 

16.5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

 

2

1

 

1

 

1

2

 

4

000 m2

24

 

24

14

 

13

 

1

38

 

38

CHF Mio.

188.4

 

168.5

44.3

 

125.8

 

25.5

232.7

 

319.8

CHF Mio.

199.2

 

174.2

46.8

 

112.3

 

25.5

246.0

 

312.0

CHF Mio.

5.1

 

5.7

2.0

 

–13.5

 

0.0

7.1

 

–7.8

CHF Mio.

500.0

 

510.0

64.0

 

140.0

 

40.0

564.0

 

690.0

[1]In Prozent vom Soll-Mietertrag, kumuliert per Stichtag

[2]Mietertrag abzüglich Liegenschaftenaufwand

[3]Erfolg aus Vermietung in Prozent des fortgeführten Marktwertes am 1. Januar

[4]Aus Neubewertung im Vergleich 31. Dezember 2010 zu 31. Dezember 2009

Mehrjahresübersicht

2010

 

2009

2008

2007

2006

 

 

 

 

 

 

 

674.2

 

557.8

588.9

607.3

724.7

120.6

 

119.7

108.3

100.5

97.4

108.2

 

82.2

81.8

78.8

68.6

587.0

 

491.2

499.9

532.6

625.0

185.0

 

149.5

152.5

151.3

131.2

171.5

 

143.0

135.3

125.5

115.2

116.4

 

88.6

90.7

88.0

80.1

106.1

 

83.1

78.4

70.3

68.2

 

 

 

 

 

 

 

36.5

 

79.0

108.1

117.1

54.8

–52.4

 

–216.1

–150.5

–256.9

–89.7

21.2

 

146.6

42.0

146.0

32.0

 

 

 

 

 

 

 

3 218.9

 

3 077.2

2 860.6

2 671.3

2 423.8

2 619.3

 

2 519.1

2 310.2

2 113.0

1 898.0

456.0

 

394.4

380.9

409.8

334.7

 

 

 

 

 

 

 

5.1

 

5.2

5.2

5.2

5.0

54.7

 

40.5

42.2

41.6

37.0

2.59

 

2.56

2.79

2.81

2.72

46

 

36

44

48

47

 

 

 

 

 

 

 

8.2

 

7.1

7.2

8.3

8.2

7.9

 

6.7

6.1

7.1

7.0

48.7

 

41.5

43.7

46.9

42.4

84.2

 

115.2

102.8

92.0

110.7

1 859.6

 

1 394.8

1 213.7

1 481.2

1 321.0

 

 

 

 

 

 

 

2010

 

2009

2008

2007

2006

 

 

 

 

 

 

 

8.80

 

7.61

7.99

8.78

8.10

8.02

 

7.14

6.91

7.02

6.90

5.50 [1]

 

5.00

5.00

5.00

5.00

120.85

 

119.70

117.30

116.80

111.20

114.70

 

112.65

110.25

110.40

105.50

138.30

 

131.70

140.70

154.55

137.50

114.00

 

105.10

105.20

121.40

116.00

136.20

 

123.00

107.00

130.50

135.50

4.01

 

4.1

4.7

3.8

3.7

70.9

 

68.4

72.6

81.0

71.5

[1]Antrag des Verwaltungsrates an die Generalversammlung vom 25. März 2011 in Form einer Rückzahlung von Reserven aus Kapitaleinlagen

Zum Seitenanfang